!!! TERMINE 2021!!!

Liebe Vereinsmitglieder, Ehrenmitglieder, liebe Bogensport-Freunde,

aufgrund der Corona-Krise steht das Vereins Leben derzeit still. Für viele bedeutet dies: Trainingseinheiten, Sportveranstaltungen, Feste, Versammlungen oder Events fallen aus und die Vereinskassen bleiben aufgrund fehlender Einnahmen oder gestoppter Fördergelder immer häufiger leer. Das Kontakt- und Versammlungsverbot stellt Vereinsverantwortliche, Engagierte und Mitglieder jedoch noch vor eine weitere, große Herausforderung: sie können die normalerweise stattfindenden Jahreshauptversammlungen und Mitgliederversammlungen nicht durchführen.

Damit Vereinsmitglieder wichtige Entscheidungen treffen können, ohne dabei gegen das Versammlungsverbot zu verstoßen, dürfen Beschlüsse nun auch im Rahmen von Videokonferenzen getroffen und Versammlungen somit ohne entsprechende Satzungsregelungen und ohne die physische Präsenz der Mitglieder abgehalten werden. Weiterhin bleiben die Vorstandsmitglieder eines Vereines erst einmal auch nach Ablauf ihrer Amtszeit im Amt. Dies ermöglicht es Vereinen, geregelt Entscheidungen zu treffen und handlungsfähig zu bleiben. Die neuen Regelungen gelten bis zum 31. Dezember 2021 und sichern Vereine dahingehend ab, dass sie auch im derzeitigen Ausnahmezustand gesetzeskonform weiterbestehen können.

Auf die Unterstützung ihrer Mitglieder sind Vereine aber dennoch angewiesen. Mit Spenden, Hilfe auf organisatorischer Ebene und der Zahlung von Vereinsbeiträgen können wir alle dazu beitragen, Vereine zu erhalten und der Krise gemeinsam mit all den ehrenamtlich Engagierten zu trotzen.

                                        Es lohnt sich, das Ehrenamt nicht im Stich zu lassen!

Liebe Mitglieder,

aktuelle Änderungen zu den Corona Entscheidungen werden bekannt gegeben.

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember